Demmerschoppen - Glück Auf, hier tobt das Ruhrgebiet!

Aktion "Kunstkiosk Altenessen"

Ein gigantisches Gemälde sucht eine neue Heimat

Mike Mendoza

 

 















MIKE MENDOZA "REISE NACH TULLUM"

Der Erlös aus dem Verkauf dieses Bildes wird für eine Bürgeraktion im Essener Stadtteil Altenessen eingesetzt. Falls Sie Interesse haben, dieses Bild für einen guten Zweck zu erwerben, freuen wir uns über Ihre Nachricht mit einem Spendenangebot. Bitte beachten Sie die Maße für einen möglichen Transport.

Über das Bild:
Alle drei Leinwandmalereien nebeneinander: 600 cm x 130 cm (einzeln 200 cm x 130 cm)
Das Werk "Reise nach Tulum" aus dem Jahr 2007 zeigt ausdrucksstark Mendozas Prägung durch mittelamerikanische Kulturen. Auch eines der bekannten "Dortmunder Nashörner" ist in ähnlichem Stil bemalt.
Informationen über den Künstler:
Geboren am 22.11.71 in Recklinghausen, lebt heute in Dortmund.
Mendozas Malerei wird nach langen Aufenthalten in Mittelamerika stark von deren alten Kulturen (Mayas, Azteken, Tolteken) beeinflusst. In den Jahren danach wurde diese Malerei immer mehr abstrahiert, bis der Künstler zu seiner eigenen Bildsprache fand. Seit April des Jahres 2014 ist MIKE MENDOZA Betreiber seiner eigenen Kunstgalerie G18 ́im Dortmunder Kaiserstraßenviertel.